Dienstag, 17. März 2009

Crown kann kommen

SOOO ich war fleissig in der letzten Woche.Jedenfalls soweit es geht.Das Problem mit meinen Schulter-Arm-Hand Syndrom nimmt zu und es ist mir im Augenblick kaum möglich zu sticken oder handzunähen.Daher liegen alle Projekte in dieser Richtung für die nächsten 3 Monate erstmal auf Eis.Dennoch habe ich ein paar Sachen mit der Maschine fertig bekommen .

Okay these I have to write in my Bad English ,too.I have massive Problems with my Shoulder-Arm-Hand Disease,so I cant embroider and handsew for about 3 month.I have to stop all project in these way.The next things and Garbs, I show ,will be non authentic machinesewed and have non period trims.:-)

1.) Barobrands Geb.Geschenk 2008


Die Tunika ist aus einem PE Woll Gemisch .Da Barobrand Wolle nicht so gut verträgt ,haben wir die Materialien zusammen nach seinen Bedürfnissen ausgewählt

2.) zweite Tunika,nur Beleg


An dieser Stelle war der Beleg noch recht schief.Ich habe ihn dann später ausgebessert.Nun ist er gerade und die Tunika schon weg.Ich hoffe ,das ich irgendwann Bilder mit Baro darin bekomme.Das Material war von Odi "Non Cranach"Kleid über,so das die beiden nun Kleid und Tunika im Doppelpack haben.(So wie bei fast allen Dingen ,die ich für beide gemacht habe :-))


3.) Odi Haarschmuck 1+2



Diese ist aus Brokat Stoff und hat oben eine Beige Borte mit goldenen Lilien .Die- selbe Borte habe ich bei einer von Baros Tuniken und Odi Kleidern in dunkelblau verwendet.Da wir fanden ,das Beige oder Natur ,zu fast allen von Odis Kleidern passt ,hab ich diesen Stoff gewählt.Gerafft und gehalten wird der Beutel durch ein dünnes Hutgummiband



Hier habe ich Seide in Ponge 5 verwendet ,die ich übernacht in starken Kaffee eingeweicht habe um den Natur Ton zu bekommen.Ich bin am Überlegen ,ob ich sie noch mit Perlen besticke ,habe aber die Befürchtung das ,das Ganze dann zu schwer wird.

Dieses sind "Haarnetze" bzw ich bezeichen es als "Haarbeutel".Im englischen heißen diese Teile "Snood".Sie sind nicht 100% Period ,dennoch finde ich sie recht schön.Bedingt durch Odis kleine Tochter,haben wir uns überlegt ,das ein Schleier nicht das Mittel der Wahl ist ,weil Laura den leicht runterziehen kann.Diese Beutel werden im Nacken mit einem Band geknotet und können zusätzlich, wie schon vorher gezeigt, mit einer Schapel oder mit Nadeln am Kopf festgehalten werden.Wenn man soviel Haare wie Odi hat ,ist das bestimmt eine schöne Sache.Ich habe noch ein drittes Model in Arbeit passend zu dem "NON Cranach "Kleid in gelber Seide :-)

4.) Überwurf für Odi

Odi hatte mich um einen Überwurf gegebeten ,wie Mistress Euphemia und Mistress Judith ihn gerne tragen.Diesen habe ich dann auch noch genäht aus einem grünen Baumwollstoff ,der mit goldenen Lilien bedruckt ist.Nicht Period ,wie immer :-)

Kommentare:

wortschmiedin hat gesagt…

ich liebe den Haarschmuck. Muss du mir mal genau erklären auf Garden :)
ELisande

Stern/Alenn hat gesagt…

Ich bring Dir mal ein noch nicht fertiges Modell mit.Johanna will auch gucken (oder hat die ihren schon fertig??)Ich bring auch einen von den meinen mit.Die sind etwas anders